Aktuelles: ChangeMe

Seitenbereiche

Aktuelles

Unterstützung für ukrainische Flüchtlinge

Artikel vom 29.03.2022

Unterstützung für ukrainische Flüchtlinge

Die GWG Schwäbisch Hall spendet für jeden ihrer 41 Mitarbeiter jeweils fünfzig Euro, insgesamt 2.050 Euro zur Unterstützung ukrainischer Kriegsvertriebener in der Schwäbisch Haller Partnerstadt Zamość. Die Stadt Zamość engagiert sich stark in der Versorgung ukrainischer Flüchtlinge. Darüber hinaus will die GWG zusammen mit der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist zeitnah zusätzliche 16 Wohneinheiten für geflüchtete Familien in Schwäbisch Hall bereitstellen.

Falls auch Sie den Geflüchteten in Zamość helfen wollen, können Sie das hier.